Dogtap vs. andere Hundemarken

Es gibt zahlreiche Variationen von Hundemarken in den unterschiedlichsten Formen und Farben. Die häufigsten Varianten sind die aus Plastik bzw. Kunststoff, aus Metall oder aber aus Gummi. Ihre Vor- und Nachteile haben wir in unserem Ratgeber herausgearbeitet. Klicke hier, um zu unserem Hundemarken-Ratgeber zu gelangen.

Wir beschäftigen uns heute mit der Frage, was Dogtap von den gängigen Hundemarken abhebt. Einige Vorteile von Dogtap haben wir euch bereits auf unserer Webseite vorgestellt. Diese Vorteile möchten wir dir hier noch einmal verdeutlichen:

  • Alle Daten und Informationen können mittels der NFC-Technologie und einem NFC-fähigen Smartphone ganz einfach ausgelesen werden.
  • Die Kontaktaufnahme wird vereinfacht, da man den Besitzer sofort kontaktieren kann.
  • Es können mehrere Informationen (z.B. über deinen Hund, dich, dem Halter oder weitere Kontaktpersonen) hinterlegt werden.
  • Sowohl Daten über deinen Hund, als auch deine eigenen Kontaktdaten kannst du speichern.
  • Da die Daten des Dogtaps einfach mit dem Smartphone ausgelesen werden können, wird die Vermittlung beschleunigt. Das Auslesen des regulären Chips durch den Tierarzt entfällt.

Somit hat man alle Daten durch ein paar Klicks, ohne zusätzliche Umstände. Man entscheidet dabei komplett selbst, welche Daten man speichern möchte und ist dabei nicht so eingeschränkt wie es bei normalen Hundemarken der Fall ist.

Du siehst also, die Vorteile unserer digitalen Hundemarke Dogtap sind unschlagbar. Wenn du auch Besitzer unserer intelligenten Hundemarke werden möchtest, dann schaue doch gerne einmal bei unserem Shop vorbei!

Entdecke unsere neusten Blogeinträge