Kastration beim Rüden

Du wunderst dich, wieso dein Hund auf einmal nicht mehr so gut hört? Wenn dein Hund unkastriert ist und sich eine läufige Hündin in der Nähe befindet, könnte es daran liegen. Dies kann sogar gefährlich werden, wenn er auf einmal wegläuft, nur um so schnell wie möglich zu dieser Hündin zu gelangen.

Wenn das Verhalten deines Hundes dich stört, stellst du dir vermutlich die Frage, ob eine Kastration dem entgegenwirken könnte. Wäre dann nicht alles viel einfacher?

Heute möchten wir dir die Vor- und Nachteile einer Kastration beim Rüden gegenüberstellen, um dir zu verdeutlichen, dass eine Kastration sowohl Vor- als auch Nachteile haben kann. Natürlich ist eine Operation niemals auf die leichte Schulter zu nehmen, sodass du vorher ein klärendes Gespräch mit deinem Tierarzt führen solltest. Heutzutage sind Kastrationen bei Rüden schon Routineoperationen, sodass du eigentlich nichts zu befürchten hast. Dennoch birgt jede Operation natürlich Risiken.

Im Folgenden möchten wir dir trotzdem sowohl einige negative, als auch positive (mögliche) Effekte einer Kastration beim Rüden vorstellen. Dies bedeutet natürlich nicht, dass diese zwangsweise auftauchen werden. Jeder Hund ist anders und reagiert auch auf eine Kastration dementsprechend unterschiedlich.

Vorteile

Nachteile

Der Sexualtrieb wird eingestellt.

Vergrößerter Appetit aufgrund des Wegfallens von Geschlechtshormonen.

Eine größere Ausgeglichenheit.

Allgemeines Operationsrisiko durch invasiven Eingriff.

Geringeres Risiko für Hoden- und Prostatakrebs.

Eventuelle Veränderung der Fellstruktur.

Verbesserte Konzentration.

Veränderungen des Stoffwechsels (er wird langsamer).

Kein Markierungsdrang.

Es kann zu Verhaltensänderungen kommen.

Du siehst also, dass sowohl einige Vor- als auch Nachteile für eine Kastration bei deinem Rüden sprechen.

Welche dieser Argumente für dich überwiegen, musst du entscheiden, denn du kennst deinen Rüden am besten.

Der sicherste Weg ist es, wenn du deine Fragen und Unsicherheiten bezüglich dieses Themas zusätzlich mit deinem Tierarzt des Vertrauens klärst, um festzustellen, ob eine Kastration sinnvoll für deinen Hund wäre, oder ob man eventuell Alternativen zur „klassischen“ Kastration finden kann.

Nach Tag suchen

Entdecke unsere neusten Blogeinträge