Dogtap - die Hundemarke für kranke Hunde

Du fragst dich, warum unsere digitale Hundemarke Dogtap besonders für kranke Hunde geeignet ist? Dann bist du hier genau richtig – denn wir erklären dir, welche Vorteile unsere Hundemarke für kranke Hunde mit sich bringt und wie du deinen kranken Hund mit unserer Hundemarke optimal schützen kannst, wenn dieser entlaufen sollte.

Es ist schon schlimm genug, wenn der Hund mal wegläuft. Noch schlimmer ist es jedoch, wenn dein Hund krank oder alt und auf Medikamente angewiesen ist. Sollte dein Hund gefunden werden, hat dieser potentielle Finder dann leider keine Ahnung über mögliche lebenswichtige Medikamente, die deinem Hund gegeben werden müssen.

Dies lässt sich durch Dogtap ändern: Mit unserer digitalen Hundemarke ist es möglich, alle Daten und Informationen über deinen Hund in deinem Hunde Online Profil zu speichern. Dort kannst du nicht nur deinen Tierarzt oder deine Telefonnummer angeben – sondern auch die Medikamente, die dein Hund möglicherweise einnehmen muss und an welchen Krankheiten er leidet. Ein Finder weiß durch das Auslesen der Hundemarke mittels seines Smartphones sofort Bescheid, worauf er bei deinem Hund achten muss. So kannst du sichergehen, dass dein Hund abgesichert ist und alle wichtigen Informationen über ihn zur Kenntnis genommen werden können.

Nun hast du einen Überblick, warum unsere digitale Hundemarke besonders für kranke Hunde geeignet ist. Du kannst Informationen über Krankheiten, Medikamente, welche dein Hund einnehmen muss, sowie Kontaktinformationen zu dir oder deinem Tierarzt ganz einfach auf deinem Dogtap hinterlegen. Finder erhalten dadurch alle wichtigen Informationen über deinen möglich kranken Hund und können ihn somit bestmöglich versorgen.

Neugierig? Es erwarten dich noch viele interessante Fakten zu unserem Dogtap:

Dogtap - der Personalausweis für Hunde

Der Adressanhänger für große und kleine Hunde

Mehr als nur eine Hundemarke - digitale Speicherung der Daten